Stelle für Soziale Innovation
Sie sind gefragt

Haben Sie Erfahrungen oder Ideen, wie eine schlechte Versorgung auf dem Land verbessert werden kann?
Wollen Sie uns auf besondere Problemstellungen hinweisen?

Schreiben Sie uns

Soziale Innovationen braucht das Land

Mittlerweile wissen es die meisten: der demografische Wandel bringt große Probleme mit sich. Die Bevölkerung in vielen ländlichen Räumen schrumpft und wird immer älter. Dadurch sind Sozial- und Gesundheitsdienstleistungen dort immer weniger finanzierbar. Die bewährten Versorgungssysteme sind an ihre Grenzen gestoßen.

Lassen Sie uns aus Problemen Chancen machen!

Sicher haben Sie in Ihrer Einrichtung schon manche Idee als Projekt umgesetzt. Und Ihre Ideen sind gefragt! Mit völlig neuen Ansätzen - jenseits einer Erweiterung von bestehenden Angeboten. Ungewohnt? Ja!

Andenken, umdenken, weiterdenken – querdenken ist erwünscht!

Was geht Ihnen im Kopf herum, wenn Sie an die Versorgung von Menschen mit Gesundheits- und Sozialleistungen in strukturschwachen Gegenden Niedersachsens denken? Sie sind Fachleute. Sie haben die Kompetenz und die Erfahrung. Es geht um eine sinnvolle Ergänzung dessen, was an Versorgungsstrukturen noch vorhanden ist.

Es ist Zeit! Nichts tun ist keine Alternative mehr!

Deshalb fördert der Europäische Sozialfonds (ESF) in der EU-Förderperiode 2013 – 2020 erstmals auch soziale Innovationen. Laut Leitfaden der EU-Kommission beschreiben soziale Innovationen „einen Prozess, in dessen Verlauf neue Antworten auf gesellschaftliche Bedarfe gefunden werden sollen.“ Das Land Niedersachsen sieht einen Bedarf an neuen Lösungen für eine bessere Versorgung der Landbevölkerung. Zu diesem Zweck hat das Land die Stelle für Soziale Innovation geschaffen, die Sie bei der Entwicklung geeigneter und neuer Projektansätze unterstützt.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Lassen Sie uns darüber sprechen, welches Potential in Ihren Ideen schlummert und wie wir ein förderfähiges Projekt daraus machen können. Und lassen Sie sich inspirieren von aktuell geförderten Projekten.